Tischtennis

TT-Jugend: „Klasse“ Saison 2016/17

Die Tischtennisjugend des TSV Rottenbauer trat mit 3 Jungen Mannschaften im Tischtenniskreis Kitzingen an. Unsere Mädels spielten allesamt in den Jungenmannschaften.

Die 1. Jungen schlug in der 1. Kreisliga auf und erreichte einen guten Mittelfeldplatz (Platz 5). Mit 2 Spielern unter den besten 10 und 3 unter den besten 20 Spielern der Liga.Sehr erfreulich war das Auftreten unserer 2. Jungen-Mannschaft, was heißt Jungen es ist eine gemischte Mannschaft mit 2 Mädels und 2 Jungs. Nach einer schwierigen ersten Saison 2015/16 wurde diese Saison zu einer hervorragenden Spielrunde. Bis auf das Auftakt Spiel gegen Ochsenfurt wurde kein Spiel verloren und im Ligaendspiel in Ochsenfurt konnten sie sich ein Unentschieden gegen den LIGA-Primus Ochsenfurt sichern. Super Saison super Moral und vor allen super Trainingsmoral, hier sieht man deutliche was ein kontinuierliches Training ausmacht. Jeder der 4 Spieler/innen konnte sich auf der Rangliste verbessern und sich somit für höhere Ligen empfehlen. Auch wenn mal die eine oder der andere nicht spielen konnten, sprangen die Spieler/innen aus der 3. Jungen ein und verhalfen der Mannschaft zum Sieg. Prima Saison für unsere Mädels und Jungs.

Hervorzuheben ist hier das beste Doppel der Liga Rebecca und Helena mit der makellosen Bilanz von 12:0 Spielen. In der Spieler Rangliste belegten Sebastian Platz 3 und Helena Platz 4 in der Liga gefolgt von Rebecca mit Platz 7 und Louis mit Platz 13 obwohl er erst in der Rückrunde als Stammspieler in der Mannschaft eingesetzt wurde. Glückwunsch für die „Super“ Leistung.

In unserer 3. Jungen Mannschaft kämpfe auch ein Mädchen mit um die Punkte. Leider musste die Mannschaft zur Rückrunde umgestellt werden und verlor mit Louis ihre Nummer 1 an die 2. Mannschaft. In der 3. Jungen spielen unsere zukünftigen Hoffnungen im Verein, ja sog. „Anfänger“ schlugen in Ihrer ersten Spielrunde für den TSV auf. Dabei kämpfen sie super und erreichten den hervorragenden 6. Platz. Super einstand in den Ligaspielbetrieb.

Wir können nur eins sagen:

TT-Kids prima!  Wir sind stolz auf euch! Macht weiter so!

Share